Neues Dorfzentrum für Brütten

Im Zentrum von Brütten entsteht neuer Lebensraum für die Bevölkerung. Mit einem neuen Dorfladen, mit Gewerberäumlichkeiten und einem Bistro, mit Raum für Dienstleistungen und öffentliche Veranstaltungen ist ein lebendiger und attraktiver Dorfplatz geplant. Er soll ein Zentrum werden für Kultur, Freizeit und Gewerbe. Mit den durchmischten Wohnungen entsteht zudem bestens erschlossener Wohnraum für Familien, Singles und Paare. Auch Parkplätze sind geplant.

Visualisierung: Im Hintergrund des ersten Bildes befindet sich die Kirche. Links, wo heute der Volg ist, wird es Wohnungen geben. Rechts auf dem Parkplatz, oberhalb der Rossweid, wird sich neu der Dorfladen und weiteres Gewerbe befinden. Auf der Rückseite (zweites Bild), Richtung Spielplatz, ist zudem ein Bistro geplant.

Aktuell (November 2022) wurden bereits 307 Anteilscheine gezeichnet.

Werden Sie Genossenschafter/-in

Bestimmen Sie mit, wie das Dorfzentrum Brütten gestaltet werden soll. Die Genossenschaft Zentrum Brütten wurde im Juli 2021 gegründet und hat die Aufgabe, ein neues Dorfzentrum mit Begegnungszone, Wohnungen, Büros, Einkaufsmöglichkeiten und Gastronomie zu bauen. Die Gemeinde Brütten stellt das Land zur Verfügung, und die Genossenschaft ist für die Zentrumsentwicklung verantwortlich. Werden Sie Genossenschafter/-in und bestimmen Sie mit.

Gemeinsam für Brütten

Die Genossenschaft Zentrum Brütten hat gemeinsam mit der Gemeinde Brütten zum Ziel, eine Begegnungszone für die gesamte Bevölkerung, Jung und Alt, zu schaffen. Durch die zentrale Lage und die Erschliessung von allen Seiten wird ein attraktiver Dorfplatz entstehen.

Überbauung 

Im Zentrum von Brütten soll neuer Lebensraum für die Bevölkerung entstehen. Es ist ein Dorfzentrum als Begegnungsraum für Freizeit, Arbeit und Wohnen mit einem Dorfladen, Gastronomie und Büroräumen für  Dienstleistungsbetriebe geplant.

Lage

Das neue Dorfzentrum liegt im Herzen von Brütten und umfasst die Gemeindeverwaltung, den Gemeindesaal, die Bibliothek, die neuen Alterswohnungen sowie das neu zu erstellende Genossenschaftshaus mit Dorfladen, Gastrobetrieb und Wohnungen.

Vom Zentrum sind es nur wenige Schritte zur Bushaltestelle, zur Kirche oder zur Bäckerei. 

Zentrumsgebäude

Auf dem Parkplatz (vis-à-vis, wo sich heute der Volg bindet), oberhalb der Rossweid, wird das Zentrumsgebäude mit neuem Dorfladen, Gewerberäume und Bistro gebaut.
Pläne:
Erdgeschoss
Obergeschoss
1. Dachgeschoss
2. Dachgeschoss
Untergeschoss

Wohngebäude

Wo heute der Volg ist, entsteht in einer zweiten Phase ein Haus mit Wohnungen.
Pläne:
Erdgeschoss
Obergeschoss
1. Dachgeschoss
2. Dachgeschoss
Untergeschoss