Genossenschaft Zentrum Brütten

Der Gemeinderat Brütten hat eine eigens dafür gegründete Genossenschaft damit beauftragt, ein neues Dorfzentrum zu schaffen. Bei dieser neu gegründeten Genossenschaft Zentrum Brütten handelt es sich gemäss Bescheinigung des Bundesamts für Wohnungswesen BWO um eine gemeinnützige Wohnbaugenossenschaft.
 
Die Genossenschaft wird zusammen mit ihren Mitgliedern ein neue Dorfzentrum planen und realisieren. Das neue Dorfzentrum soll Treffpunk für Jung und Alt werden, mit neuem und grösserem Dorfladen, mit Gastronomie, Wohnungen und Gewerbeflächen sowie mit Platz für öffentliche Veranstaltungen. Alle Brüttener/-innen, Nachbarn, Freunde und Bekannte sind eingeladen, Genossenschafter/-in zu werden und mitzubestimmen, wie das neue Dorfzentrum gestaltet werden soll.

Werden Sie Genossenschafter/-in

Als Genossenschafter/-in sind Sie Miteigentümer/-in und entscheiden mit, wie das Zentrum der Gemeinde Brütten bebaut werden soll, ob ein Einkaufsladen und ein Gastronomiebetrieb Platz haben soll usw. Genossenschafter/-in werden Sie durch den Kauf von Genossenschaftsanteilen im Wert von 1'000 Franken. Neben Privatpersonen können auch Vereine und Unternehmen Genossenschaftsanteile erwerben.

Beitrittserklärung herunterladen

Jürg Stahl, Alt-Nationalratspräsident:
«Unser Dorf soll ein neues Zentrum für alle Generationen bekommen; mit Dorfladen, Begegnungszone und Gastrobetrieb. Deshalb bin ich Mitglied der Genossenschaft Zentrum Brütten.»

Volg

Dorfladen

Im Zentrum entsteht auch der neue, moderne Volg-Laden. Auf einer vergrösserten Verkaufsfläche kann ein erweiterstes Produkteangebot präsentiert werden. Der neue Volg wird geräumiger und den Bedürfnissen der Kundschaft angepasst werden.

Restaurant

Gastronomie

Kein Dorfzentrum ohne Gastrobetrieb! Geplant ist ein Bistro mit Aussenbereich. Das entsprechende Konzept dazu ist noch weitgehend offen.

Begegnungszone

Die verkehrsfreie Begegnungszone umfasst das bisherige Areal rund um die «Dorflinde» beim Spielplatz, vor dem Gebäude der Gemeindeverwaltung Brütten.
 

Das neue Dorfzentrum soll zum Treffpunkt für Jung und Alt werden. Ein Treffpunkt für Bewohner/-innen der Genossenschaftswohnungen, für Kunden der Gemeindeverwaltung, für Bibliothekbesucher und Gäste des Bistros. Auch der Kinderspielplatz wird im Rahmen der Umgebungsarbeiten neu gestaltet und aufgewertet werden.